Behauptung:

"Deutschland ist ein Einwanderungsland!"

 

Richtigstellung:

Will man die deutsche Bevölkerung überrumpeln? Will man sie einmal mehr für dumm verkaufen? Mit welchem Recht kann man Deutschland so einfach zum Einwanderungsland erklären?

Deutschland ist als Einwanderungsland völlig ungeeignet - weil sein Territorium viel zu klein ist und und weil bereits eine extrem hohe Bevölkerungsdichte vorherrscht.
Außerdem wäre es absurd, ausgerechnet ein Sozialparadies zum offenen Gastland zu erklären.
Näheres...

 

 

 

Home (Eingangsseite www.realdemokratie.de)

Impressum

© Manfred J. Müller, Flensburg

 

Zurück zum Hauptartikel: Bundestagswahl 2017: Faktencheck